Ich rechne damit, dass wir das noch in diesem Jahr erleben

Der Präsident der Saar-Landwirtschaftskammer rechnet mit einer baldigen Rückkehr des Wolfes auch ins Saarland - und warnt vor fatalen Folgen

Der Präsident der Landwirtschaftskammer des Saarlandes, Franz-Josef Eberl, erklärt, warum er gegen die Ansiedlung von Wölfen ist und was die Landwirte von der Landesregierung erwarten. Weiterlesen (JPG-Format) SZ Interview, 13.09.2022

 

 

 

Naturschutz im Saarland braucht die Landwirtschaft

Ein einseitiger Fokus auf den Naturschutz gefährdet die landwirtschaftlichen Betriebe an der Saar, sagt der Direktor der Landwirtschaftskammer.

Gastbeitrag von Direktor Zimmer in der Saarbrücker Zeitung vom 26. August 2022 (PDF)

Gastbeitrag von Direktor Zimmer in der Saarbrücker Zeitung vom 26.August 2022 (JPG)

 

 

 

Ballennetze und Pressengarne ökologisch entsorgen an ERDE Sammelstellen

Ein heißer Sommer 2022 geht langsam zu Ende und für die Landwirtinnen und Landwirte beginnt demnächst die Silagefuttersaison. Durch die Silage wird Futter für zum Beispiel Rinder, Kühe und Pferde länger haltbar gemacht und vor Umwelteinflüssen geschützt. Neben Silage- und Stretchfolien fallen in den Betrieben in dieser Zeit auch Rundballennetze und Pressengarne von beispielsweise Strohballen an. Weiterlesen

 

 

 

Offener Brief an Ministerin Petra Berg

Offener Brief zur Extensivierung des saarländischen Grünlands

 

 

Spargelpreise sind niedriger als zunächst erwartet

Heimischer Spargel in unterschiedlichen Preisklassen erhältlich
Bruchsal, 28. April 2022. Das launische Wetter im April und die Inflation bremsen die Lust auf Spargel etwas aus. Mit den wärmer werdenden Tagen rechnet der Verband Süddeutscher Spargel- und Erdbeeranbauer e.V. mit steigender Nachfrage, auch weil die Preise niedriger sind als zunächst erwartet.
„Aktuell befindet sich der durchschnittliche Spargelpreis auf Vorjahresniveau. Wer bei der Optik etwas Abstriche macht und sich für etwas zu dünnen oder zu dicken oder krummen Spargel entscheidet, kann bei seinem Einkauf im Hofladen oder an den Ständen auf preisgünstigere Stangen zurückgreifen. Es lohnt sich also, jetzt Spargel zu kaufen und zu genießen“, betont Simon Schumacher, Vorstandssprecher des Verbands Süddeutscher Spargel- und Erdbeeranbauer e.V.

weiterlesen

 

 

Initiative ERDE /Erntekunststoffe Recycling Deutschland

Die Initiative ERDE /Erntekunststoffe Recycling Deutschland ermöglicht Landwirt*innen ab diesem Jahr an zahlreichen Sammelstellen auch gebrauchte Mulchfolien abzugeben. Die Sammlung wird in Form von Pilotprojekten in unterschiedlichen Anbauregionen stattfinden. Gesammelte Folien werden zunächst für Recyclingversuche an zertifizierten Anlagen in Deutschland und dem EU-Ausland verwendet. Das Ziel der von Folienherstellern organisatorisch wie finanziell getragenen Initiative ist es in den kommenden Monaten weitere deutsche und internationale Folienhersteller als Unterstützer gewinnen, um auch für Mulchfolie ein bundesweites Sammelnetz aufzubauen.

 

zum Artikel deutsch

zum Artikel englisch

 

 

Landwirtschaftliche Nutzflächen sind keine Hundeklos

In weiten Teilen des Saarlandes ist es leider zur Regel geworden, dass Äcker und Wiesen durch Hundekot verunreinigt sind, da die Flächen als Auslauf für Hunde genutzt werden und die Halter deren Hinterlassenschaften auf den Flächen liegen lassen. Dies ist für die Bewirtschafter der Flächen nicht nur ärgerlich, sondern auch gefährlich.

Zum Artikel

 

 

Kontakt

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 8-16 Uhr
Termine bitte vorher vereinbaren

Agrarjobbörse

Zur Agrarjobbörse (extern)

interreg

(mehr)

Netzwerk Fokus Tierwohl

Netzwerk Tierwohl weiterlesen hier