Hintergrundbild

 

Fortbildungsveranstaltung zur Auffrischung der Sachkunde im Pflanzenschutz

 

***Zusatztermin***

 

Am 13.03.2018 von 13.00 - 17.00 Uhr findet wieder eine Fortbildungsveranstaltung im Pflanzenschutz statt. Thematisch ist die Veranstaltung eher an Landwirte gerichtet. Es können aber gerne auch Gärtner oder Forstwirte daran teilnehmen.

Ort: Gasthaus "Bohlen"
Im Kirchenfeld 7
66571 Eppelborn - Bubach

(Parkplätze befinden sich am Sportplatz. Von dort geht ein kleiner Pfad zum Gasthaus hoch.)

Wir bitten vorab um Anmeldung mit Name, Vorname, Geburtsdatum und Geburtsort. Die Teilnahmebescheinigung erhalten Sie direkt im Anschluss an die Veranstaltung.

Kosten für Veranstaltung und Teilnahmebescheinigung: 20,00 €

Anmeldung unter: 06826 / 82 895 42; 06826 / 82 895 46 oder 06826 / 82 895 47.

 

 

 

 

 

 

 

Düngeplaner

Nach der neuen Düngeverordnung ist für jeden Schlag, bzw. jede Bewirtschaftungseinheit, ab 2018 eine Düngebedarfsermittlung durchzuführen. Hierzu gibt die Düngeverordnung ein genaues Schema vor, nach dem diese Berechnungen zu erfolgen haben und weist dafür verschiedene Tabellenwerte aus, die in der Berechnung berücksichtigt werden müssen.

Um diese Berechnungen schnell, einfach und unkompliziert durchzuführen kann die von Herrn Dr. Fritsch (Dienstleistungszentrum ländlicher Raum, Bad Kreuznach) ausgearbeitet Excel-Datei (geändert nach Feld, Landwirtschaftskammer Saarland) genutzt werden.

Düngeplaner hier:

 

 

 

 

 

Girls-Day 2018

Am 26.04.2018 findet der nächste Girls-Day statt. Girls'Day-Berufe sind Berufe, in denen nur wenige Frauen eine Ausbildung machen oder arbeiten. In einigen von diesen Berufen sind mittlerweile schon viele Mädchen oder junge Frauen zu finden, in anderen Berufsfeldern hingegen muss sich noch etwas tun.
Zu diesen Berufen gehören unter anderem Landwirtin und Forstwirtin.
Seid ihr als Betriebe interessiert und möchtet an diesem Tag eure Türen und Tore für junge Frauen in ihrer Berufsfindungsphase öffnen?
Dann meldet euch jetzt an unter: www.girls-day.de
Gerne unterstützt die Landwirtschaftskammer diesen Tag und ist vor Ort dabei.

 

 

Weinprämierung 2017

Am 22.11.2017 fand die 35. Weinprämierung der Landwirtschaftskammer für das Saarland im Festsaal des Saarbrücker Schlosses statt. Die Gäste konnten bei guter Musik (Michael Marx & Nino Deda) mehrere prämierte Weine verkosten.

Umweltminister Reinhold Jost überreichte den Staatsehrenpreis des Ministeriums für Umwelt- und Verbraucherschutz an das Weingut Oekonomierat Herber GbR.

Den Ehrenpreis des Landkreises Merzig-Wadern erhielt das Weingut Oekonomierat Petgen-Dahm überreicht von Landrätin Daniela Schlegel-Friedrich. Das Sehndorfer Weingut Oekonomierat Petgen-Dahm konnte sich ebenfalls über den Ehrenpreis der Landwirtschaftskammer für den besten trockenen Wein (2015er Chardonnay Barrique Tradition 1720) freuen.

Den Ehrenpreis der Gemeinde Perl überreichte Bürgermeister Ralf Uhlenbruch an das Weingut Brunnenhof Strupp GbR.

Der Ehrenpreis des Regionalverbandes Saarbrücken ging an das Weingut Ollinger-Gelz.

 

 

Weiterbildungsangebot für das Winterhalbjahr 2017/2018 liegt vor

Das Weiterbildungsangebot für das Winterhalbjahr 2017/2018 finden Sie hier als Anlage.
Es steht Ihnen auch als Download unter dem Menüpunkt Weiterbildung, Weiterbildungsangebot 2017/2018 zur Verfügung.

 

 

 

Die Landwirtschaftskammer ist jetzt auch auf Facebook

Ab sofort können Sie auch auf Facebook gehen,
um wichtige Informationen, Termine und Fachartikel  einzusehen.